AllgemeinAngelgewässerBootsangelnHeringsangelnOstsee

Aktuelle Hinweise zum Heringsangeln in Lübeck und Umgebung

Aktuelles zum Heringsangeln in Lübeck

Zum Heringsangeln in Lübeck und Umgebung werden täglich mehrfach Fragen in der Community gestellt.
Die Gegend rund um Lübeck ist geprägt vom Wasser. Die Altstadt liegt auf einer Erhöhung und ist vom Wasser umgeben, wie eine Insel. Um nur einige davon mal zu nennen: Trave, Travekanal, Wakenitz, Elbe-Lübeck-Kanal und natürlich auch die Ostsee. Lübeck, die Lübecker Bucht und Travemünde gehören nicht nur aufgrund der vielzähligen Angelmöglichkeiten zu den beliebtesten Angelorten.
 

Diese Übersicht fürs Angeln in Lübeck an Trave & Küste ist einfach genial!
Diese Übersicht fürs Angeln in Lübeck an Trave & Küste ist einfach genial!

 

Ist der Hering schon in Lübeck?

In der alten Hansestadt war schon im Mittelalter der Hering ein begehrtes Handelsgut. Für lange Seefahrten war gesalzener Hering oft das einzige Nahrungsmittel, das längere Zeit gelagert werden konnte, ohne das es verdarb. Aus alten Aufzeichnungen geht hervor, dass der Bischof Otto von Bamberg um das Jahr 1000 rum die Entdeckung gemacht hat, dass gesalzene Heringe den Fisch haltbar machen.

Für Heringsangler bieten sich viele interessante Möglichkeiten, um sich ein paar Fische zu fangen. Einzig und alleine bleibt zunächst die Frage offen, ob die Heringe schon da sind- und wenn er da ist, welche Vorgabe im Bezug auf die maximale Hakenanzahl am Vorfach zu erfüllen ist und ob das Angeln vom Boots aus erlaubt ist. Natürlch auch, welche Angelerlaubnis benötigt wird und wie es um den Einsatz von Drahtsetzkeschern steht.
 

Video-Talk mit einem Fischereiaufseher aus Lübeck

Im folgenden Video spreche ich mit Marco Schulze (Fischereiaufseher und Mitglied im Vorstand von “Die Glücksfischer e.V.) über die aktuelle Lage am Wasser. Wichtige Fragen wie “Ist der Hering schon da” und wie die angelrechtlichen Bestimmungen lauten, erklärt er ausführlich. Außerdem gibt es zwei Webseiten, die für Angler in Lübeck interessant sind: Zum einen die Google Maps-Übersichtskarte mit allen eingetragenen Bereichen, wo das Angeln erlaubt und wo es verboten ist (sowie zusätzliche Infos wie Angelfachgeschäfte, Parkplätzem etc.). Zum anderen die Angelwebseite des Lübecker Kreisverband der Sportfischer e.V. mit weiteren Informationen zu Angelgelegenheiten, Ausgabestellen für Angelscheine und vieles mehr noch.
 


 

Noch mehr übers Angeln auf Hering, Tipps zum Finden guter Stellen, aktuelle Fangmeldungen an der Nord- und Ostsee erfährst du im Webinar zum Heringsangeln. Die Teilnahme ist für Dich kostenlos. Melde Dich einfach dazu an:
Hier klicken! Sofortigen Zugang zum E-Book erhältst Du hier: Hier klicken!

 
 

Hinweis: Dieser Beitrag enthält einen Affiliate Links, mit dem ich eine Kleinigkeit verdiene. Dir entsteht dadurch kein Nachteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.