AngelgewässerFischkunde

Der Herbst steht vor der Tür – die Dorsche kommen näher

Algenblüte im Hochsommer 2016: Die Ostsee ist 25° Celsius warm und voller Schwebstoffe

Endlich wird es wieder etwas kühler! Auch wenn zunehmender Wind und Seegang das Angeln nicht immer erleichtern, so ändern sich doch auch einige positive Aspekte fürs Dorschangeln.

Algenblüte im Hochsommer 2016: Die Ostsee ist 25° Celsius warm und voller Schwebstoffe
Algenblüte im Hochsommer 2016: Die Ostsee ist 25° Celsius warm und voller Schwebstoffe

Im Herbst werden Luft und Wasser wieder kälter; die Dorsche folgen ihren Futterfischen und kommen wieder näher an die Ufer und Küsten. Zum Angeln vom Boot aus muss nicht mehr so weit rausgefahren bzw. in großer Tiefe geangelt werden. Die ganz schweren Köder kommen in die Kiste und werden gegen leichtere ausgetauscht. Und das Meer sieht zum Glück wieder aus, wie ein Meer 😉

Für Deine Angelausflüge im Herbst wünsche ich Dir viel Erfolg und Petri Heil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.