AllgemeinDorschküche

Fischburger aus Dorschfilet mit Pommes selber machen

Fisch-Burger mit Dorschfilet, das leckerste Fischbräötchen und beste Fischburger ever!

Der leckere Fischburger mit selbstgemachten Pommes – das beste Fischbrötchen ever!

Bei jedem Küstenbesuch ein Muss: Fischbrötchen oder Fischburger essen!
Heute habe ich das selbst mal ausprobiert und siehe da: Es ist einfacher, als man denkt.
Aus einem schönen Dorschfilet (oder ein Filet eines dorschartigen) ist im Handumdrehen ein superleckerer Fischburger mit Kartoffelspalten bzw. Pommes geworden. Und die Sauce für das Brötchen und die Pommes ist auch oberhammerlecker!

 

Anleitung für Deinen Fischburger

Für Dich habe ich hier ein Video erstellt, wo Du sehen kannst, wie ich den Fischburger gemacht habe. Einen Fischburger zuzubereiten ist kein Hexenwerk: Er besteht aus einem leckeren Dip für das Fischbrötchen und die Pommes. Der Fisch wird in Streifen geschnitten, paniert und frittiert. Salat und Tomate dürfen nicht fehlen. Der Phantasie sind bei der Zusammenstellung Deines Lieblingsburgers mit Fisch keine Grenzen gesetzt: Käse, Jalapeño, Salatgurke, Shrimps, Zwiebeln, Sweat-Chillie-Sauce, … Du kannst ihn Dir so zusammen stellen, wie Du es magst.

 

 

Das Rezept für den leckeren Fischburger mit Pommes gibt es hier zum Download – Als Fisch kannst Du Dorsch, Seelachs/Köhler, Schellfisch oder Pollack nehmen. Viel Spaß beim Nachkochen Zuhause!

 

Produktempfehlungen für die Fischzubereitung in der Dorschküche:

DAM Filetiermesser-Set 4-tlg. online bestellen und liefern lassen
DAM Filetiermesser-Set 4-tlg. online bestellen und nach Hause liefern lassen
Rösle 12910 Grätenzange online bestellen und liefern lassen
Rösle 12910 Grätenzange online bestellen und nach Hause liefern lassen
Granatapfel, 1 Stück online bestellen und liefern lassen
Granatapfel, 1 Stück online bestellen und nach Hause liefern lassen
Panko Japanese Breadcrumbs online bestellen und liefern lassen
Panko Japanese Breadcrumbs online bestellen und nach Hause liefern lassen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotogalerie: So gelingt der perfekte Dorschburger!
Alle einzelnen Schritte für die Zubereitung des Fischbrötchens sind in dieser Bildergalerie zusammgen gefasst:

 

 Kein Bock zum Einkaufen? Bestell' bei REWE und lass' Dir alles nach Hause liefern. Kein Bock zum Einkaufen? Bestell’ bei REWE und lass’ Dir alles nach Hause liefern.

 

Dieser Blogpost enthält Affiliate Links, mit denen ich eine Kleinigkeit verdiene. Euch entsteht dadurch kein Nachteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.