FischkundeNordseeNorwegen

Pollack-Angeln in Südnorwegen

Pollack-Angeln in Südnorwegen_dorsch-guide.de_dorschangeln

Schöne Pollacks auf leichten Spinner

Ich habe seit vielen Jahren den kleinen, chartreusen flatterjig von haar-jigs.de in meiner Angelkiste. Den gatte mir Frank Buchholz geschenkt – beim Angeln auf Pollack in Norwegen habe ich ihn mal wieder ausprobiert. Es ist unglaublich: in dem strömungsstarken Wasser der Nordsee taumelte der kleine Köder ganz sachte in die Tiefe (es war an dieser Stelle nur 7-10 Meter tief). Ich konnte ihm förmlich dabei in Zeitlupe zuschauen. Aus Angst vor einem Hänger habe ich nach 6-8 Sekunden den Rollenbügel umgeklappt, um mit Mittelwasser nach einer Makrele zu fischen. Doch dann.. Bilder sagen mehr als Worte. Schau’ Dir dieses Ereignis an, es war der Wahnsinn!
 
 


 
 

Tipp:
Die komplette Norwegen-Geschichte mit allen Insights, Profi-Tipps und mehr gibt es im Dorschangeln-Newsletter. Einfach hier gratis anmelden: 🎁 Hier klicken!

 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.